Exterior Design - 23. Oktober 2017
Sicherheit durch Technik

Schutz und Sicherheit in Harmonie mit Design und Charakter – so präsentiert sich die Haustür oder das Garagentor als Visitenkarte eines Hauses. Ausgestattet mit modernster Technik und besten Materialien sorgen Türen und Tore für zusätzliche Sicherheit.

Die richtigen Tore und Haustüren – sie bieten nicht nur reichlich Schutz vor Einbrechern, sondern sorgen auch für viel Ruhe. Zudem unterstützen diese Bauelemente auch ästhetische Aspekte im eigenen Zuhause. Wer sichergehen will, sollte sich vom Fachmann gut beraten lassen. Nachfolgend einige Tipps, wie Sie Ihr Eigenheim sicher gestalten können.

Ein Tor, das seinen Dienst tut

Vielen Menschen ist nicht bewusst, wie wichtig es ist, dass gute und sichere Torschlösser aus stabilem Material bestehen und außerdem einen kopier-geschützten Schlosszylinder besitzen.  Bei Toren spielt Qualität eine große Rolle, denn es ist erwiesen, dass Profi-Einbrecher minderwertige und billige Schlösser leicht knacken können. Und Tore stellen nun mal ein erstes Hindernis dar.  Scharniere, Schlösser, Türbänder, Lenkrollen und Griffe sollten größer und robuster als herkömmliche Tür-, Möbel- oder Fensterbeschläge sein. Als Materialien empfehlen sich Schmiedeeisen oder rostfreier Edelstahl. Für Menschen, die auf Nummer sichergehen möchten, bieten sich Torbeschläge mit Schließ-, Stütz- oder Verbindungsfunktionen an, die – je nach Art des Tores und Material – eingeschraubt, gelötet oder eingeschlagen werden.

Eine schöne Tür kann auch entzücken

Wenn das Tor dennoch einmal überwunden wird, so sollten sich die Bewohner wenigstens aufgrund einer robusten Haustür in Sicherheit wiegen können. Denn eine stabile und sichere Haustür kostet einen potenziellen Einbrecher oft genau die entscheidende Zeit, die ihn zum Aufgeben bewegt.

Stabile Funktionsrahmen als Einfassung, Schwenkriegel- und Sperrbügelschlösser, Blockier-Systeme und Fallensperren wirken zusammen als optimaler Einbruchschutz. Wie beim Tor, ist natürlich auch bei der Tür die Schlosswahl äußerst wichtig. Und trotz alledem können auch sichere Türen aus edlen Elementen wie Glas, Holz und Edelstahl bestehen, die ihnen ein repräsentatives Aussehen verleihen. Schließlich sollten die ästhetischen Gesichtspunkte, die meist vom Bewohner selbst individuell gestaltet werden, nicht nur eine Nebenrolle spielen.